Skip to main content

Onlinebank

Immer mehr Geschäftsteile der herkömmlichen Wirtschaft breiten sich auch im Internet aus. Dieser Trend macht auch bei Banken nicht halt. Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von Onlinebanken. Der Unterschied zu den sonst üblichen Banken ist, dass diese kein eigenes Filialnetz betreiben. Das spart Kosten für Gebäude und Personal, daher sind diese Banken meist recht günstig oder nehmen keine Kontoführungsgebühren, Depotgebühren, usw.

Kontogebühren Vergleich © MH / Fotolia

Link: Direkt zum Kontogebühren Vergleich
(Foto: MH / Fotolia)

 

Auch bei einer Onlinebank muss man aber nicht unbedingt völlig auf Filialen verzichten. So arbeiten viele Onlinebanken mit Filialbanken zusammen. Gibt es Probleme kann der Kunde dann auch in diese Filiale gehen und mit einem Mitarbeiter sprechen. Welche Bank als Ansprechpartner vor Ort genutzt werden kann hängt von der jeweiligen Onlinebank ab und wird dem Kunden mitgeteilt. Bei diesen Filialen kann der Kunde auch kostenlos Geld abheben.