Skip to main content

Vergleich Kontogebühren

Zahllose Banken bieten ein Girokonto an. Die Konditionen sind dabei von Bank zu Bank sehr unterschiedlich. Ein Vergleich von Kontogebühren ist ein erster Schritt bei der Suche einer passenden Bank. Allerdings sollte die Höhe der Kontogebühren nicht der einzige Grund für die Kontowahl sein.

Das richtige Girokonto finden

Um das richtige Girokonto zu finden sollten sie zunächst auswählen, welche Banken für sie überhaupt in Frage kommen: soll es eine Bank vor Ort sein, eine Bank mit dichten Filialnetz innerhalb von Deutschland oder reicht ihnen auch eine Direktbank (bzw. Onlinebank) ohne Filiale? Kommt eine Direktbank nicht in Frage da sie vor Ort einen persönlichen Kontakt wünschen konnte die Suche schon einmal etwas eingegrenzt werden.

Als nächstes sollten sie die Höhe der Kontogebühren vergleichen. Wie hoch sind die monatlichen Gebühren und was bietet die Bank für diese Gebühren? Wie hoch sind die Gebühren wenn ein Scheck in einer Filiale eingereicht wird oder ist dies durch die Kontogebühren bereits inklusive? Oft bieten die Banken verschiedene Kontomodelle mit unterschiedlich hohen Kontoführungsgebühren an. Auch Filialbanken bieten teilweise z.B. ein Onlinekonto mit geringen Gebühren an.

Entscheidend bei der Auswahl ist ebenfalls, an welchen Automaten sie kostenlos Bargeld abheben können.

Wenn sie gelegentlich das Konto überziehen sollten sich auf günstige Dispozinsen achten. Die Zinsen sind sehr unterschiedlich hoch, eine Kontoüberziehung kann schnell ein paar Euro kosten.

Suchen sie ein Konto für sich alleine oder soll es ein Gemeinschaftskonto werden? Dann sollten sie prüfen, wie viele Girokarten kostenlos angeboten werden. Einige Banken bieten auch zusätzlich eine kostenlose Kreditkarte.


 

Weitere Punkte bei Auswahl eines Girokontos:

  • Welchen Service bietet die Bank?
  • Wird ein Tagesgeldkonto angeboten?
  • Wie hoch ist die Guthabenverzinsung?
  • Wird ein Startguthaben oder eine Prämie angeboten?
  • Wird ein Wertpapier-Depot angeboten?

 

Fazit: Achten sie nicht nur darauf, ein Girokonto ohne Kontogebühren zu finden. Auch die übrigen Bedingungen des Kontos sollten zu ihnen passen.